A A A

Unternehmen

Seit fast fünfzig Jahren ist die Firma eine feste Größe in Kevelaer mit langer Tradition. Das familiengeführte Unternehmen legt seit der Firmengründung einen Schwerpunkt und großen Wert auf den privaten Hausbau.

Für einen Großteil der öffentlichen Bauvorhaben in Kevelaer und im Kreis Kleve ist das Traditionsunternehmen zuständig.

Zu den Leistungen gehören sowohl der sanitäre als auch der heizungstechnische Bereich mit all seinen verschiedenen Sparten, die für die verschiedenen Anforderungen speziell geplant und ausgeführt werden. Dazu zählen im Heizungsbereich sowohl Solaranlagen, Pelletsheizungen, Fußbodenheizung, Wärmepumpen und Öl- und Gasheizung als auch im Sanitärbereich designorientierte und altersgerechte Einrichtung, Schwimmbadtechnik, Komfort und den Wünschen des Kunden angepasste Lösungen.

Um den hohen und immer neuen Anforderungen gerecht zu werden, arbeitet das Unternehmen mit vielen am Markt vertretenen Herstellern zusammen und die Mitarbeiter werden permanent weitergeschult, um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben.

Das Unternehmen in Fakten

  • Heinz Smets absolvierte am 10. Juli 1965 die Prüfung als Gas- und Wasserinstallateurmeister
  • 1966 machte er sich auf der Marienstraße 15 in Kevelaer selbständig. Seine Frau Ursula übernahm den kaufmännischen Bereich
  • Im Februar 1967 wurde der 1. Geselle eingestellt. Bereits zwei Monate später, im April 1967 erfolgte die Einstellung des 1.Auszubildenen
  • Ende 1970 fand der Umzug der Firma in den Beethovenring statt
  • Durch Vergrößerung des Unternehmens erfolgte dann 1986 der Erwerb eines Grundstücks in der Ladestraße 1 a und 1990 wurden dort die neuen Räumlichkeiten mit einer Lagerfläche von 600qm und einer Büro- und Ausstellungsfläche von 200 qm eröffnet
  • Achim Smets trat 1987 im Zuge seiner Ausbildung in den Betrieb ein
  • 1989 folgte Georg Smets nach erfolgreicher Ausbildung zum Industriekaufmann und mehrjähriger Tätigkeit in der Industrie in die Geschäftsleitung
  • Am 04.10.1994 absolvierte Achim Smets den Sanitärmeister und im darauffolgenden Jahr am 16.03.1995 den Heizungs- und Lüftungsbauermeister
  • Im Dezember 2000 tritt Stefan Smets nach seiner Ausbildung als Sanitär-Installateur und Groß- und Handelskaufmann und nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums als weiterer Kaufmann in die Firma ein
  • 2001 legt der erste Kaufmannsgehilfe seine erfolgreiche Prüfung ab
  • Im November 2001 wurde Heinz Smets sowie die Firma Sanitär Smets für seine ehrenamtliche Arbeit für das Handwerk und seine Leistung für die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes der Stadt Kevelaer mit dem Marketing-Preis der Stadt Kevelaer ausgezeichnet
  • 2006 übernehmen die 3 Söhne Achim, Georg und Stefan nach 40 Jahren die Verantwortung des Unternehmens von Heinz Smets, dem Gründer des Unternehmens
  • Bis zum heutigen Tag hat das Unternehmen 73 Installateure und 2 Kaufmannsgehilfen ausgebildet, wovon 15 als "Beste Ihres Jahrgangs" abgeschnitten haben
  • 2012 zählt das Unternehmen 19 Mitarbeiter einschließlich 6 Auszubildende
  • Das Unternehmen hat sich in Kevelaer und im Kreis Kleve als starker und zuverlässiger Partner etabliert. In den letzten Jahren erfolgten die Fertigstellungen der Sanitärinstallationen diverser Bauvorhaben wie z. B. in Neubauten, Umbauten und Erweiterungen. Dazu gehören die Umbauten des Priesterhauses und des Pfarrhauses in Kevelaer und den Neubau des 1. Mittagstreffs und der Zweifachturnhalle, diverse Kindergärten in Kevelaer und im Kreis Kleve sowie Mehrfamilienhäuser mit bis zu 60 Wohneinheiten

 

Georg Smets, Achim Smets, Stefan Smets